Stücke

Ein Schlüssel für zwei

Komödie von John Chapman und Dave Freeman. Deutsch von Paul Overhoff

Harriet hat einen recht angenehmen Lebensstil, denn sie lässt ihn sich gleich von zwei Liebhabern finanzieren. Da die beiden nichts voneinander wissen, hat sie doppelte Einnahmen. Alec, Besitzer einer kleinen Fischfangflotte, bringt gern Fisch mit. Gordon, eigentlich Werbefachmann, hält zu Hause ein paar Hühner und steuert daher gern Eier zum Haushalt bei.Eines Tages gerät Harriets fein gestrickter Zeitplan jedoch durcheinander, denn Gordon rutscht in der Küche auf einem von Alecs Fischen aus, was ihn hindert, zum Geburtstag seiner Frau Magda nach Hause zu eilen. Auch erscheint überraschend eine alte Freundin Harriets namens Anne, die ihrem Mann, einem neuseeländischen Tierarzt, davon gelaufen ist.Nun heißt es improvisieren, besonders als Alec auftaucht und später sogar Richard, der Tierarzt, der seine alte Liebe Harriet besuchen will. Das Chaos scheint perfekt – doch Harriet managt die Krise souverän. Leider entwickelt Anne ein etwas unmoralisches Interesse an Gordon...

Es spielen:
Gordon: Martin Gielens
Harriet: Elke Zauner
Alec: Lars Jaeckel
Anne: Ursel Sparka
Richard: Axel Wieneke
Magda: Heike Jaeckel
Mildred: Iris Göhner

Souffleuse: Regine Niere/Daniela Wieneke

Jetzt Karten bestellen

Pippi in Taka-Tuka-Land

Ein kunterbuntes Familienmusical von Astrid Lindgren. Für die Bühne bearbeitet von Heidi Ernesti und Ralph Reiniger mit Musik von Rainer Biefeldt und Liedtexten von Edith Jeske

„Pippi hat es raus, Pippi denkt sich jeden Tag was Neues aus!“, singen alle Kinder rund um die Villa Kunterbunt. Mit Pippi wird es also nie langweilig und so warten wieder viele spannende Abenteuer auf das rothaarige Mädchen und ihre Freunde Tommy und Annika.
Feine Herrschaften wollen doch tatsächlich die Villa Kunterbunt kaufen, der Spunk wird gesucht und ein freudiger Brief kommt, der den Besuch von Pippis Vater Kapitän Langstrumpf ankündigt.
Bald darauf starten die Freunde mit dem Schiff „Hoppetosse“ auf eine große Reise zur Taka-Tuka-Insel, wo sie neue Freunde finden und spannende Abenteuer erleben. Wollt ihr mit Pippi, Tommy, Annika und den Piraten auch auf der Hoppetosse nach Taka-Tuka reisen?
Dann besucht uns auf der Freilichtbühne und segelt mit.

Es spielen:
Pippi Langstrumpf: Jessica Schwarz
Tommy : Mika Schmittgen
Annika: Nicole Dröse
Herr Nilsson: Pia Kanne
Fr Settergren: Svenja Jaeckel
Hr Settergren: Marcel Plate
Feine Dame: Daniela Wieneke
Feiner Herr : Martin Gielens
Klang: Merlin Jones
Kling: Sabine Winkelmann
Briefträgerin: Wiebke Ochsenfahrt
Fräulein Prysselius: Claudia Klatt
Fräulein Granberg: Sandra Kitzinger
Jim: Felix Albert
Buck: Sven Winkelmann
Kapitän Langstrumpf: Jens Kanne
Friedolf: Dieter Radau

Piraten
Fynn Berning, Jan-Ole Zarsen, Paul Hilgerdenaar, Jan Schmedes, Simon Kaiser, Kevin Müller, Nico Watermeier, Sven Winzler, Jan Strüßmann, Amelie Stefan, Axel Wieneke

Kinder aus Taka-Tuka Land
Noah Ahlborn, Mona Schöttler, Henry Klatt, Jannik Kroll, Vincent Pösken, Julian Schlingmann, Jette Voigt, Leonie Kitzinger, Marvin Stumpenhagen, Fenja Pösken, Johann Westphal

Kinder aus Schweden
Rebekka Bauer, Paulina Bauer, Chiara Beckmann Wiebke Blume, Svenja Blume, Pia Durth, Tabea Engler, Lara Husemann, Wiebke Jaeckel, Carmina Jones, Hannah Leifert, Kim Niere, Emma Voigt

Kinder/Affen
Eric Ahlborn, Jana Hannibal, Piet Kanne, Ole Schmittgen, Milla Voigt, Louis White, Charlotte Zarsen

Volk
Johanna Bauer, Jenny Dröse, Tanja Hannibal, Katharina Kaiser, Lennard Kaiser, Julia Kaiser, Britta Kanne, Sebastian Narhofer, Regine Niere, Jasna Plate, Malin Plate, Achim Riedel, Simone Reimer, Ursula Tölle

Haie
Fynn Schmittgen, Benedikt Stumpenhagen

Jetzt Karten bestellen

Zum Sterben schön - Liebe versetzt Särge

Ein Musical für die Ewigkeit. Nach dem Film "Grabgeflüster" ("Plots with a View") basierend auf einem Drehbuch von Frederick Ponzlov. Musik von Marc Schubring. Buch und Liedtexte von Wolfgang Adenberg. Orchestrierung von Frank Hollmann

Zum Sterben schön basiert auf der britischen Kultfilmkomödie "Grabgeflüster -
Liebe versetzt Särge" aus dem Jahr 2002: Der schüchterne
Bestattungsunternehmer Boris Plots ist seit seiner Schulzeit in Betty Rhys-Jones
verliebt. Geheiratet hat Betty allerdings den Bürgermeister. Diese Ehe ist aber
alles andere als glücklich. Als Bettys tyrannische Schwiegermutter eines Tages
an einer Portion Frühstücksflocken erstickt und Boris mit der Bestattung
beauftragt wird, findet das verhinderte Liebespaar endlich zusammen. Um
gemeinsam ein neues Leben zu beginnen, heckt Boris einen Plan aus: Betty soll
ihren eigenen Tod vortäuschen, Boris "bestattet" sie zum Schein, um danach auf
Tahiti ganz von vorn anzufangen. Was kann da schon schief gehen?
Freuen sie sich auf schwarzen britischen Humor und Beerdigungen mit Gesang
und Tanz. Aber keine Panik, Sie werden die Vorstellung lachend und lebend
verlassen! Es wird nämlich „Zum Sterben schön“!

Es spielen :
Boris Plotz: Kevin Nolting
Betty Rhys-Jones: Alessa Bühler
Hugh Rhys-Jones: Reinald Rohlfs
Frank Featherbed: Bastian Bühler
Delbert: Sebastian Narhofer
Meredith Mainwaring: Wiebke Jaeckel
Dilys Rhys-Jones, Mrs. Pryce: Heike Jaeckel
Miss Gwynnffret: Simone Birkenfeld
Mr. Pryce: Marco Plate
Der alte Dick: Marcel Plate
Dr. Owen: Lars Jaeckel
Totengräber: Yannik Schlingmann

Solisten
Tabea Engler, Lukas Hollmichel, Merlin Jones

Tänzer
Svenja Jaeckel, Alina Zauner, Jan-Frederik Loer, Benjamin Oehls

Ensemble
Lisa Marie Wiegand, Sandra Kitzinger, Peter Deppe, Paul Hilgerdenaar, Jaqueline Birkenfeld, Axel Wieneke, Wiebke Blume, Svenja Blume, Wiebke Ochsenfahrt, Martin Gielens, Isabelle Kimmling, Christiane Jung, Yvonne Liene, Mareike Brünjes

Jetzt Karten bestellen